Strategische Rehabilitationsplanung für Infrastruktursysteme

 im Rahmen eines Prognose- und Abwägungsverfahrens mit

Ihre Strategie - unser Programm

 

Das Programm "infrafit®" bildet die komplexen Zusammenhänge zwischen der im Ergebnis von Prognosen gewählten Rehabilitations- und Finanzierungsstrategie und der daraus resultierenden mittel- bzw. langfristigen Zustands-, Kosten- und Wertentwicklung der betrachteten Infrastrukturanlagen ab und liefert wesentliche Informationen und Kenngrößen u.a. für die Bewertung der Entwicklung von Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit. Es unterstützt das Asset-Management bzw. die strategische Rehabilitationsplanung (Sanierung, Erneuerung, Reparatur), d.h. das Investitions- und Instandhaltungsmanagement von Infrastruktursystemen bzw. –netzen sowie die Ermittlung z.B. der Netznutzungskosten und des Rest-, Substanz- bzw. Sachzeitwertes von Anlagen bzw. Anlagengruppen (speziell auch große Anlagenbestände) und eignet sich nicht zuletzt durch seine Benutzerfreundlichkeit, durch die anschauliche Abbildung der komplexen Ursache-Wirkung-Beziehungen sowie die Verknüpfung von wirtschaftlichen und technischen Bewertungskriterien auch besonders als Trainingsmodul für das Asset-Management bzw. für den vorgenannten Aufgabenbereich.

Qualifizierte und flexible Strategieplanung auch bei einer begrenzten Menge an Ausgangsdaten

Innovative Wirtschaftlichkeitsrechnung unter Berücksichtigung der Wertschöpfung/der Substanzwertentwicklung

Prognose und Abwägung der Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit verschiedener Strategien

Flexible Kalkulation von Anlagen- und Netznutzungskosten

Softwaregestütztes Investitions- und Instandhaltungsmanagement bzw. Asset- / Facility-Management

Optimierung der Anlagen- bzw. Netznutzungskosten und der Nutzungsdauer unter den Bedingungen der Anreizregulierung

Optimierung der Rehabilitations- und Finanzierungsstrategie

Qualitäts- und Risikomanagement durch Zuverlässigkeitsprognosen und Anlagenbewertung

Prognose der Zustands-, Kosten- und Substanzwertentwicklung

Weitere Informationen finden Sie in folgenden Dokumenten:
(zum Lesen wird der Acrobat Reader benötigt)

 

·      Einführung

·      Eingabegrößen und Ergebnisse des Programmes "infrafit"

·      Aufstellen von Trendfunktionen

 

Kontakt/Impressum:


Stand: 27.04.2008